Politiker:innen und Freunde über mich...

 Josip Juratovic, SPD,

Mitglied des Deutschen Bundestages

 

"Stefan kenne ich seit den 90er Jahren als einen engagierten Juso und SP Mitglied aus Fürth, der sich mit Herzblut für den Frieden auf dem Balkan eingesetzt hat. Ein Demokrat und Mitstreiter, der bis heute sein Leben dem Kampf gegen jeglichen Nationalismus widmet. Ich freue mich, ihn als meinen langjährigen Freund bezeichnen zu dürfen."

 

Jacqueline Stierli, Sozialpädagogin,

Co-Präsidentin SP Bremgarten-Zufikon

 

"Stefan bringt Menschen zusammen.

Er scheut keinen Aufwand seine Werte zu vermitteln und betreibt riesiges soziales Engagement. Ich schätze seine Vernetzung und sein Organisationstalent sehr."

Nenad Stojanović, Politologe,

alt SP-Grossrat TI

 

"Selten finden wir in der Politik Personen, bei welchen die innere Flamme für Gerechtigkeit und Frieden, gegen Ausgrenzungen und Faschismus, so stark und konstant brennt, wie das der Fall bei Stefan Dietrich ist.

Sein langes Engagement für die Sozialdemokratie und eine bessere Welt verdient Respekt und Unterstützung. "

 

Mustafa Atici, Präsident der SP Migrant:innen, Nationalrat BS

 

"Stefan hört immer richtig zu und redet danach. Er bleibt bei der Sache, immer klar und verliert das Ziel nicht aus den Augen.

Selten sehe ich in der Politik Menschen, die anderen wirklich zuhören. Vielleicht bleibt er gerade deswegen auch langfristig an einem Thema dran. 

Ich wünsche mir mehr Stefan in der Politik."

 

Daniel Sommerhalder, Stadtrat,

SP Bremgarten

 

"Stefan Dietrich ist ein unglaublich engagierter Mensch, welcher mit viel Herzblut für diverse soziale Themen eintritt!"

Karin Koch Wick, Grossrätin,

Die Mitte,  Bremgarten

 

"Was mir im politischen Austausch mit Stefan Dietrich auffällt, ist sein Talent, parteiübergreifende Mehrheiten und Lösungen zu finden. Dies deshalb, weil Stefan allen Akteuren stets mit Respekt und Sachlichkeit begegnet.

Er kommuniziert und agiert offen, authentisch und ehrlich und verspricht nichts, was er nicht einhalten würde."

 

Urs Urech, Soziokultureller Animator, Baden

 

"Stefan Dietrich engagiert sich für sozialdemokratische Anliegen und packt auch selber an, um Flüchtlinge auf der Balkanroute mit dem Allernotwendigsten zu unterstützen. Seine persönliche und humorvolle Art und seine Fähigkeit, dem Gegenüber zu zuhören und Verständnis zu vermitteln, machen Stefan Dietrich zu einem wertvollen und wirksamen Gesprächspartner und Mitstreiter."

Lucia Engeli, Oberärztin, Gemeinderätin,

SP Oberentfelden

 

"Stefan Dietrich trägt die sozialdemokratischen Werte im Herzen. Ihm ist es ein Anliegen, bestmöglich im Interesse der Partei zu wirken - sei es im Pflegen guter Kontakte innerhalb der Partei oder mit anderen Parteien, oder beim Engagement für konkrete politische Anliegen. Er hat als Sektionspräsident die SP in der Region Bremgarten enorm gestärkt und von einer kleinen Kraft zur zweitgrössten Partei aufgebaut. Stefan Dietrich weiss, wie man von innen stabilisiert und nach aussen stärkt. Und er weiss, wie er die vielen sozialdemokratischen Anliegen thematisieren und zu politischen Erfolgen führen kann. Das beweist er seit mehreren Jahrzehnten."

Christian Koller, Historiker, Zürich

  

"Stefan Dietrichs politischer und praktischer Einsatz für Frieden und Menschlichkeit und sein unermüdliches Engagement gegen jede Form von Faschismus, Antisemitismus und Fremdenhass verdienen tiefsten Respekt. Stefan ist ein Sozialdemokrat im besten Sinne des Wortes, ein Kämpfer für eine bessere Welt, der stets die gute Sache kompromisslos und uneigennützig verteidigt. Es sollte in der Politik mehr Menschen wie Stefan Dietrich geben!"

Jonas Dischl, Historiker, SP Stadt Luzern

 

 "Courage, Offenheit und ein sensibles Gespür für Gerechtigkeit sind Eigenschaften, die Stefan Dietrichs politisches Engagement prägen. Mit seinem unerschütterlichen Einstehen für flüchtende Menschen zeigt Stefan Dietrichs eine beeindruckende sozialdemokratische Haltung - und vor allem viel Herz und Menschlichkeit. Stefan Dietrich ist ein Politiker mit Charakter, der nachhaltige Spuren hinterlässt." 

Claudia Bamert, Stadträtin Bremgarten,

Läbigs Bremgarte

 

 «Stefan Dietrich, ein Mensch, der für die Werte der SP einsteht und trotzdem offen ist, sich die Ansichten und Meinungen Andersdenkender anzuhören und zu respektieren (nicht zu teilen), was ihm eine grosse Akzeptanz und Sympathie auch über seine Partei hinaus einbringt. Stefan Dietrich vertritt seine Anliegen klar, mit viel Leidenschaft und Herz. Er stellt die Bedürfnisse der Allgemeinheit ins Zentrum und nimmt sich als Person zurück.»  

Jonas Meier,  Leiter berufliche Eingliederung, Rehaklinik Bellikon,

SP Bremgarten

 

"Seit über 10 Jahren ist Stefan Dietrich Präsident/Co-Präsident unserer Sektion. Stefans Kontinuität und Durchhaltewillen, aber auch sein Idealismus beeindrucken mich. Er ist belesen, informiert und bildet sich seine Meinung auf Grund einer differenzierten Informationsgrundlage. Ich schätze ihn als Menschen, der unsere Haltungen und Werte lebt und engagiert vertritt."

Rainer Meindl,  

Präsident SP Mutschellen-Kelleramt

 

"Stefan ist ein unermüdlicher Politiker, ein Brückenbauer im Dauereinsatz. Er diskutiert mit seinem jeweiligen Gegenüber immer auf Augenhöhe. Nie habe ich ihn überheblich erlebt. Ihm traue ich zu unsere Partei im Aargau weiter zu bringen…"