• Seit 1991 bin ich politisch aktiv, zuerst in der Friedensbewegung und seit 1993 in der SPD und als Juso, später auch in der Gewerkschaft.
  • Für die OSZE war ich 1997 und 1998 in Bosnien-Herzegowina als Wahlbeobachter.
  • Während des Studiums in Wien war ich passives Mitglied der SPÖ.
  • 2011 wählten mich die Mitglieder der SP Sektion Bremgarten-Zufikon zu ihrem Präsidenten und ich löste Jeannette Egli ab. 2014 durfte ich SP Grossrat Thomas Leitch als Präsident der SP Bezirkspartei nachfolgen. 2019 wählte mich der Parteitag der SP Aargau in die Geschäftsleitung der Kantonalpartei.
  • Im Herbst 2015 gründete ich mit Stefanie Meyer und Kolleginnen das Bremgarter Hilfswerk Help Now und organisierte seither mehrmalige Hilfsaktionen entlang der Balkanroute.
  • Zu Zeit bin ich in der städtischen Jugendkommission und in der Begleitgruppe Integration aktiv.
  • Im Sommer 2019 wurden wir eingebürgert und die SP Migrantinnen und Migranten nominierten mich zu einem ihrer Nationalratskandidaten.